Deutsch
CS
Čeština
DE
Deutsch
ES
Español
EN
English
FR
Francais
HR
Hrvatski
HU
Magyar
IT
Italiano
JA
日本語
KO
한국어
PL
Polski
PT
Português
RO
Română
RU
Русский
SL
Slovenščina
TR
Türkçe
ZH
简体中文

Mining-Rechner

Prüfen Sie mit einer Replik unseres Profit-Switch-Algorithmus, wonach Sie momentan schürfen sollten.

USD/kWh
Filter
Algorithmen
Argon2d-dyn
Argon2d-nim
Argon2d4096
AstroBWT
Autolykos2
BCD
BeamHashII
BeamHashIII
Blake (14r)
Blake (2b)
Blake (2s)
BMW512
C11
Chukwa
Chukwa2
CNReverseWaltz
Cortex
CryptoNightArto
CryptoNightConceal
CryptoNightFast
CryptoNightGPU
CryptoNightHaven
CryptoNightLiteV7
CryptoNightR
CryptoNightSaber
CryptoNightTalleo
CryptoNightTurtle
CryptoNightUPX2
CryptoNightV7
CryptoNightV8
CryptoNightZLS
Cuckaroo29b
Cuckaroo29S
cuckAToo31
cuckAToo32
CuckooBFC
CuckooCycle
Equihash
Equihash(125,4)
Equihash(144,5)
Equihash(150,5)
Equihash(192,7)
Equihash(210,9)
Etchash
Ethash
Hex
HMQ1725
HoneyComb
KAWPOW
Keccak
Keccak-C
Lyra2REv2
Lyra2REv3
Lyra2vc0ban
Lyra2z
MTP
MTP-TCR
NeoScrypt
NIST5
Octopus
PHI1612
PHI2
ProgPowSERO
ProgPowVeil
ProgPowZ
RandomHash2
RandomKEVA
RandomSFX
RandomX
SHA-256csm
Skein
Skein2
Skunkhash
SonoA
Tensority
Tribus
Ubqhash
vProgPow
X11k
X15
X16R
X16RT
X16Rv2
X16S
X17
X17R
X21S
X22i
X25X
Xevan
Zhash
Berechnen

Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Mining-Rechner

Wie wird der Reward berechnet?

The reward is calculated regarding the current mining difficulty, block reward, and current price. The data is provided by CoinSRC and is gathered through official coin sources. The data from pools (F2Pool, Poolin, Ezil, HiveOn, NiceHash, Mining Pool Hub, zpool, Zergpool, and others) is gathered through the APIs that these pools provide.

Warum kann ich die aktuelle Schwierigkeit nicht in die 24-Stunden-Durchschnittsschwierigkeit ändern?

Wir bieten derzeit keine Option für die 24-Stunden-Durchschnittsschwierigkeit an, da der Hauptzweck dieses Mining-Rechners darin besteht, den Echtzeitstatus der Coins anzuzeigen und in unserer Software zu verwenden. Außerdem kann die Berechnung des Rewards in Bezug auf die 24-Stunden-Durchschnittsschwierigkeit nicht mit den Ergebnissen verglichen werden, die von Multi-Algo-Pools bereitgestellt werden, da dies nicht fair wäre. Sie können jedoch die Ergebnisse für den mittleren und durchschnittlichen Reward für verschiedene Zeiträume (3 Stunden, 6 Stunden, 12 Stunden, 1 Tag und 3 Tage) vergleichen.

Woher erhalten Sie die Coin-Preise?

Für die Coin-Preise verwenden wir die von Coinpaprika bereitgestellte API. Für Coins, die nicht auf Coinpaprika gelistet sind, verwenden wir die CoinGecko API als alternative Quelle.

Warum gibt es im Crypto-Mining-Rechner so viele Algorithmen?

Wir haben die meisten Algorithmen aufgelistet, die von den Mining-Clients unterstützt werden, die Sie in der minerstat Software finden (msOS und Windows Node), und für mindestens einen Coin in diesem Algorithmus ist eine Coin-Berechnung oder ein Multi-Algo-Pool verfügbar.

Woher weiß ich, welche Hashrate und welchen Stromverbrauch ich eingeben muss?

Neben Software und verschiedenen Kollektionen (Coins, Algorithmen, Hardware usw.) bietet minerstat auch Funktionen, die Ihnen beim Einrichten Ihres perfekten Mining-Setups helfen. Eine dieser Funktionen, die allen unseren Nutzern kostenlos zur Verfügung steht, ist ein Vergleich, der mit unseren Sandbox-Stratum-Pools über pool.ms durchgeführt werden kann. Wenn Sie für einen solchen Vergleich keine Zeit haben, können Sie jederzeit Schätzungen der Hashrate und des Stromverbrauchs abrufen, die auf den Hardware-Seiten verfügbar sind.

Was ist ein Profit-Switch?

Profit-Switch ist ein fortschrittliches Feature, das wir allen unseren Nutzern kostenlos anbieten. Damit können Sie die Coins und Multi-Algo-Pools eingeben, zwischen denen Sie wechseln möchten, das zum Umschalten führende Ereignis vollständig anpassen (Mindestdifferenz, minimale Mining-Zeit, Reward-Strafen, Gewinneinbruch-Auslöser) und Pool-Gebühren und Stromkosten berücksichtigen.

Welche Geräte und Worker können für den Profit-Switch verwendet werden?

Profit-Switch ist für alle Arten von Workern verfügbar. Das heißt, dass das Feature mit jeder Hardware funktioniert, die von minerstat unterstützt wird: Nvidia GPUs, AMD GPUs, FPGAs und ASICs (einschließlich Antminer, Whatsminer, AvalonMiner, Ebang, Dayun, Innosilicon, Obelisk, BlackMiner).

Welche Coins werden im Mining-Rechner unterstützt?

Derzeit gibt es mehr als 250 Coins im Mining-Rechner, fast 10 gemischte Mining-Optionen und mehr als 1 Optionen für Multi-Algo-Pools. Wir versuchen, jeden Coin zu unterstützen, den unsere Kunden schürfen, solange Daten zum Coin öffentlich verfügbar sind. Wir unterstützen folgende gängige Coins: Bitcoin Mining-Rechner, Ethereum Mining-Rechner, Monero Mining-Rechner, Dash Mining-Rechner, Litecoin Mining-Rechner, Zcash Mining-Rechner, and Beam Mining-Rechner.

Was bedeutet die Kennzeichnung für niedriges Volumen?

Die Kennzeichnung für niedriges Volumen wird allen Coins zugewiesen, deren 24-Stunden-Volumen niedriger als 25,000 USD ist. Dies bedeutet, dass der Coin selten an Börsen gehandelt wird und schwer zu verkaufen ist.

Was bedeutet die Kennzeichnung für Spitzen?

Die Spitzen-Kennzeichnung wird allen Coins zugewiesen, für die der geschätzte Reward bei der letzten Synchronisierung einen Spitzenwert erzielte.

Was bedeutet die Kennzeichnung als „unrealistisch“?

Die Kennzeichnung „unrealistisch“ wird allen Multi-Algo-Pools (ausgenommen Marktplätze) zugewiesen, die einen höheren Reward als den für den besten Coin mit normalem Volumen im selben Algorithmus melden. Da die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass der Multi-Algo-Pool tatsächlich einen solchen Reward zahlen kann, haben wir beschlossen, in solchen Situationen eine spezielle Kennzeichnung vorzunehmen.

Haftungsausschluss: Ergebnisse im Mining-Rechner sind Schätzungen auf Basis von aktueller Schwierigkeit, Block-Reward und Tauschrate für einen bestimmten Coin. Es können Fehler unterlaufen, weswegen Sie Ihre Investitionsentscheidung nicht aufgrund der Ergebnisse dieses Rechners treffen sollten.